Alp Tschingla

Am 21. April sind wir schon wieder unterwegs - dem anhaltend guten Wetter sei Dank! Diesmal muss ich richtig klettern. Es geht von der Reha-Klinik Walenstadtberg über Sitzstein hoch nach Paliis, der blau-weiss markierten Route folgend. Oben waten wir durch den tiefen Schnee zur Alp Tschingla, die - wer hätte das gedacht - bereits bewirtet ist. Mehr als die Getränke interessieren mich aber die frei herumlaufenden Hühner. Wer weiss, was passieren würde, wäre ich nicht an der Leine...

Mein neues Gstältli bewährt sich bestens. Mann kann mich damit gut sichern und bei der einen oder anderen Stelle von oben mit dem Seil helfen. Aber eigentlich bin ich schon recht gut berggängig - vier Pfoten sind eben doch ein Vorteil gegenüber zwei Beinen!

Dienstag, 21. April 2015

Järvi Suche