Federispitz

Dank Föhn hält sich das schöne Wetter noch einen Tag länger. So steigen wir am 22. Mai bei windigem, aber sonnigem Wetter von Ziegelbrücke aus über Unternätenalp und den Plättlispitz zum Federispitz hoch, wo es uns fast davon bläst. Hinunter geht es zurück nach Ziegelbrücke über Ober- und Unterfiderschen, Gmeindsberg und Tutz. Eine schöne, lange und anstrengende Tour mit über 1500 Höhenmeter An- und Abstieg.

Sonntag, 22. Mai 2016

Järvi Suche