Wil - Hulftegg

Unsere grosse Weitwanderung quer durch die Schweiz ist nach wie vor im Wintermodus, was heisst, dass wir sie wohl erst im Juni wieder fortsetzen werden. Die kleine Etappenwanderung der Linth entlang können wir schneebedingt auch noch nicht weiterführen. Ich glaube, Paul will dann beim Entstehungsort der Linth eh nicht umdrehen, sondern gleich weiter in die Surselva wandern. Es wird also wohl auch da Frühsommer werden.

Deshalb starten wir eine neue Etappenwanderung, nämlich gleich bei uns in der Nähe den Toggenburger Höhenweg. Meist wird der von Wildhaus nach Wil beschrieben, wir erwandern ihn aber in die entgegengesetzte Richtung. Am 2. April nehmen wir bei frühlingshaften Temperaturen die erste Etappe von Wil auf die Hulftegg unter die Füsse.

Dienstag, 03. April 2018

Järvi Suche