Denti Della Vecchia

Es zieht uns wieder in den Süden, denn es liegt gerade im Südtessin sehr wenig Schnee in den Bergen. Am 22. März fahren wir deshalb nochmals ins Val Colla. Wir starten in Bogno und wollen eigentlich zum Passo di San Lucio aufsteigen und dann auf dem südlich des Val Colla gelegenen Höhenzug gen Südwesten ziehen. Aber auf der Nordseite liegt gerade an der Cima di Fojorina über eine weite Strecke doch noch mehr Schnee, als wir erwartet haben. Deshalb entscheiden wir uns, diesen Abschnitt in tieferen Lagen zu umgehen. Am Passo Pairolo treffen wir dann auf die ursprünglich geplante Strecke und ziehen an den Denti della Vecchia vorbei bis zum Monte Broglia und weiter bis nach Brè. Das Wetter ist herrlich und es ist sehr angenehm warm.

Samstag, 23. März 2019

Järvi Suche